Blumenkohlsalat mit Tomaten und Krabben

Blumenkohl in Roeschen teilen und in Salzwasser kochen; derweil die 2 großen Tomaten kurz ins kochende Wasser geben, schaelen und in Wuerfel schneiden. Die Krabben in der Pfanne mit etwas Olivenoel, Salz, Pfeffer und Knofi leicht anbraten. Aus  Balsamicoessig, Olivenoel, Senf und ein bisschen Joghurt die Sosse anruehren.

Alles miteinander vermischen, solange der Blumenkohl noch heiss ist.

Du kannst nur einen halben Kohl kochen und fuer den naechsten Tag einen rohen Blumenkohlsalat vorbereiten:
Grob raspeln, mit Salz, Pfeffer, Zitrone, Joghurt und viel Schnittlauch vermengen und ziehen lassen.

Thunfischsalat

1 Dose Thunfisch mit einer kleinen Staude Sellerie ( gehackt), Erbsen, einer Zwiebel ( gehackt), einem Eßl. Majo und einem Joghurt anmachen. Weissbrot dazu.

Lachs oder anderen Fiech mit Paprikastreifen

Die Fischfilets saeuern ( Zitrone) und salzen; die Paprika in feine Scheiben schneiden und mit einer Zwiebel und wenig Fett anbraten. Mit etwas Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken und aus der Pfanne nehmen. Den Fisch anbraten, Paprika wieder dazugeben und mit etwas Rotwein (Nudeln dazu) oder etwas SAHNE ( Kartoffeln dazu) oder Sojasosse ( Reis dazu) abloeschen. Schmeckt jedes Mal anders.

Schafhoerner

Rote Spitzpaprika in der Pfanne anbraten oder im Backofen grillen. Waehrenddessen Joghurt mit Chili, Zitrone, S & P anruehren. Man kann die Paprika schaelen, solange sie noch heiß sind ( Schweinearbeit!), muss aber nicht sein. Den Stiel entfernen, die Paprika in mundgroße Stuecke schneiden und noch warm ins Joghurt unterruehren.

Kartoffeln oder Weissbrot dazu servieren.

Champignons oder Austernpilze

In der Pfanne eine gehackte Zwiebel in etwas Butter anduensten, geputzte, geschnittene Pilze dazu und unter Ruehren garen. Entweder ein Ei darueber  oder etwas Gemuesebruehe dazugeben.  Pilze wuerze ich meist nur mit P&S und Petersilie. Kartoffeln dazu. Wenn Du nur wenig Pilze hast, schneide sie klein und lass sie koecheln und dicke die Sosse etwas an, bevor Du sie ueber die Nudeln gibst.

Perlgraupen mit Gemuese

125 Graupen in Gemuesebruehe kochen, derweil eine große Zwiebel anbraten und Gemuese nach Wahl dazugeben und garen. Nehme ich Paprika wuerze ich mit Paprika und Kurkuma, nehme ich Erbsen oder Bohnen, wuerze ich mit etwas Curry, nehme ich Mais oder Champignons gebe ich etwas Sambal dazu.

Wird lauwarm gegessen, ist eine Hauptspeise, man kann aber Eier oder Fleisch dazu servieren.

Puerierte Suppen

Gemuese in Bruehe kochen und purieren. Eine Zwiebel in der Pfanne roesten, ebenso ein geschnittenes Weissbrot. Zum Essen reichen. Wenn Du willst kannst Du kleingeschnittenen Tofu, Krabben, Wienerle hineingeben.

Kartoffeln mit Quark und Chiccoree

Lauchsuppe

Nudeln mit Spinat-Kraeutersosse

Nudeln mit schwarzen Oliven…

Nudeln mit Pesto

Nudeln mit Lauch und Mozzarella

Chinakohl angebraten mit Putenstreifen

Gemuese in Tomatensosse, scharf oder suesslich

Als Hauptmahlzeit einen Mozzarelle zugeben

 

Schnell und lecker